Schlagwort-Archive: WPPD

Weltweiter Tag der Lochkamera-Fotografie am letzten Samstag im April

Die Lochkamera gehört zu den ältesten fotografischen Hilfsmitteln. Das linsenlose Fotografieren konnte mit nahezu jedem Hohlkörper durchgeführt werden.

„Das linsenlose Fotografieren hat eine besondere Atmosphäre, die mit Hingabe zu tun hat. Und diese braucht Zeit. Vergessen Sie den Schnappschuss, es kann mehrere Minuten dauern, bis der Film (oder das Fotopapier) vollständig belichtet ist. Während wir uns beim alltäglichen Fotografieren daran gewohnt haben, die fotografierten Orte erst zuhause am Bildschirm anzusehen, verlangt uns das Fotografieren mit der Lochkamera schon etwas mehr Geduld ab. Die Wahl des Motives bekommt etwas Meditatives, Unwiederholbares.“
(Quelle: Pressemitteilung zum Worldwide Pinhole Photography Day 2012)

Lesen Sie hierzu einen ausführlichen Beitrag von Sven Giese aus Bonn zu diesem jährlich stattfindenden Aktionstag auf Kuriose-Feiertage.DE.

JKCarl_Seitenbild_Beitrag_u

Social-Media-Buttons: