Spinnennetze

Spinnweben

Impression von Spinnennetzen.

Galerie 8 / Bilder 1 bis 4

Ein Spinnennetz ist eine von Webspinnen (Araneae), aber auch den rezenten Arten der Gliederspinnen hergestellte Konstruktion, die vorwiegend dem Beutefang (fast immer Insekten) dient. Die Fäden des Spinnennetzes bestehen aus Spinnenseide, die in den Spinndrüsen synthetisiert und über Spinnwarzen und bzw. oder Spinnspulen ausgeschieden wird (siehe Seidensekretion). Mehr über Spinnennetze auf Wikipedia.

JKCarl_Seitenbild_Beitrag_u

Diese Seite wurde seit dem 25. August 135 mal aufgerufen.

Social-Media-Buttons:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.