Restauration

Kirchenrestauration und Fassadenmalerei

In den Jahren 1984 bis 1989 durfte ich unter der Leitung des Kunstmalers und Grafikers Michael Thiem (*1938) aus Waltershausen in Thüringen an zahlreichen Restaurationen von Kirchengebäuden und Häusern in Thüringen mitarbeiten.
Ich erlernte u.a. neben der fachmännischen inneren und äußeren Fassadenerneuerung auch die Fassaden- und Holzmalerei, insbesondere das Handwerk des Zeichnens von Ornamenten und Marmor sowie des Vergoldens mit Blattgold auf Holz an Altar, Kanzel, Empore und Kirchenorgel.
Hierfür bin ich ihm sehr dankbar.

Ich war an folgenden Objekten mit tätig:

Ehemalige Künstler und Mitarbeiter (unvollständig):

  • Michael Thiem
  • Jeanette (damalige Lebenspartnerin von Michael Thiem)
  • Herbert Vocke
  • Klaus Kügler
  • Hans-Jürgen Tiedecke
  • Jens Karsten Carl
  • Enrico Wendt
  • u.v.a.m.

Als Treffpunkt der Künstlergruppe diente damals das legendäre „U-Boot“, welches sich im privaten Keller des Thiem’schen Wohnhauses in der Schnepfenthaler Straße 52 in Walterhausen befand und sich vielleicht auch noch bis heute dort befindet. Ich war bereits seit Anfang der 1990er Jahre nicht mehr dort.
Immer wenn die rote Laterne an der Eingangspforte leuchtete, meist freitags, war das U-Boot für ausgewähltes privates Publikum geöffnet. Neben reichlich Bier vom Faß, gab es auch den einen oder anderen Schnaps zu verdrücken.

JKCarl_Seitenbild_Beitrag_u

Diese Seite wurde seit dem 25. August 127 mal aufgerufen.

Social-Media-Buttons:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Private Fotografie www.jenskcarl.de